Dienstag, 21.05.2019
Zurück zur Startseite
Landgemeinde
AM ETTERSBERG


Die Landgemeinde Am Ettersberg sucht für ihre

Kindertagesstätte „Palmbergknirpse“ in Vippachedelhausen sucht ab 01.07.2019

 

--- ein/e staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft mit vergleichbarem Abschluss in Teilzeitbeschäftigung (30 Wochenstunden) unbefristet ---

 

Das bringen Sie mit:

  • staatlich anerkannter Abschluss oder Abschluss einer Ausbildung / eines Studiums mit entsprechender Anerkennung,
  • Einfühlungsvermögen sowie liebevollen Umgang mit Kleinkindern
  • Kreativität, Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie strukturierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Engagement, Geduld und Belastbarkeit
  • kommunikative Kompetenz, Dienstleistungsorientierung und Flexibilität

Hierauf dürfen Sie sich jeden Tag freuen:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung unserer Kinder, Umsetzung der pädagogischen Konzeption, Teilnahme an internen Teambesprechungen
  • Ein kleines Haus mit vielen Möglichkeiten und Raum für eigene Ideen
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung des pädagogischen Alltages
  • Möglichkeiten der individuellen und stärkenorientierten Fort- und Weiterbildung
  • bildungs- und erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • gemeinsame Gestaltung der Eingewöhnungszeit, Projekten durchführen und planen
  • pflegerische Betreuung und Fürsorge (Körperhygiene, Erste Hilfe etc.)
  • Vergütung nach TVöD

Wer unsere Kinder und unser Team kennenlernen will & wir Interesse geweckt haben…

Die Bewerbung nebst aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis 20.05.2019 an die                                       

                                               Landgemeinde Am Ettersberg

                                               Personalabteilung

                                               Berlstedt

                                               Hauptstraße 23

                                               99439 Am Ettersberg


Ausschreibung gem. § 31 Abs. 1 Satz 2 der Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung (ThürGemHVO)

Die Stadt Neumark vermietet den im ersten Stock des stadteigenen Gebäudes Am Alten Gutshof 1, 99439 Neumark, befindlichen Bürotrakt, bestehend aus sieben Büroräumen, einer Toilette, einem Küchenraum (unmöbliert) sowie dazu gehörendem Korridor.

Nutzfläche insgesamt 148,42 m²,
davon Büroräume: 123,24 m².
(siehe beigefügter Grundriss)

Das Gebäude ist zentralgeheizt und verfügt über keinen Aufzug; Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Parkmöglichkeiten sind vor dem Gebäude vorhanden.

Der Mindestmietzins beträgt 5,00 Euro pro Quadratmeter, mithin 742,10 Euro/monatlich, zuzüglich Nebenkosten.

Interessenten bekunden ihre Mietabsicht schriftlich unter Angabe des Mietzinsangebotes bei der

Landgemeinde AM ETTERSBERG,
Hauptstr. 23,
99439 Berlstedt,
im verschlossenen Umschlag unter dem Kennwort „Mietangebot Neumark“.

Die Stadt Neumark ist nicht verpflichtet, die o. a. Räume überhaupt oder an einen bestimmten Bieter zu vermieten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der objektbezogenen Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

Neumark

Anke Necke
Bürgermeisterin

 

Grundriss (zum Vergrößern anklicken)

grundriss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen